Im Audi Hamburg VIP-Shuttle

    zur 5. Media Entertainment Night

 

Im Audi Hamburg VIP-Shuttle zur 5. Media Entertainment Night

Die fünfte Runde der „Media Entertainment Night“ fand am Montag, den 27. Februar 2017, im neuen Wahrzeichen Hamburgs statt: im Westin Hotel in der Elbphilharmonie. Rund 250 Medientreibende und Entscheider aus Wirtschaft und Politik folgten der Einladung zu dem Event, das von der Audi Hamburg GmbH auch wieder mit einem exklusiven Audi VIP-Fahrservice unterstützt wurde.

Audi Hamburg-Geschäftsführer Jürgen Deforth besuchte außerdem die Abendveranstaltung, die diesmal unter dem Motto „Private Dinner“ stand. Im stilvollen Ambiente genossen die Gäste unter kulinarischer Führung von Martin Kirchgasser ein 3 Gänge Menü und Head-Sommelier Maximilian Wilm präsentierte dazu eine grandiose Weinauswahl aus dem Hause CWD.Neben dem leiblichen Wohl war auch für ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken für Medienleute aus Film, Fernsehen und dem Verlagswesen.

Thematisch standen natürlich auch Medien im Zentrum der Aufmerksamkeit. Moderator Markus Tirok führte durch das abwechslungsreiche Programm, zu dessen Höhepunkten das „Richtfest“ für das neue Metropolen-Magazin „Opium“ zählte. Die erste Ausgabe der Publikation ist für den kommenden Herbst geplant.

Weitere Highlights waren die Auftritte des Violoncellisten Ruodi Li von den Hamburger Symphonikern und der südafrikanischen Sängerin und Komponistin Anri Coza am Steinway-Flügel, begleitet von Lilian Lyons an der Violine. Den Abend konnten die Gäste anschließend entspannt bei Drinks von Diageo ausklingen lassen.


Weitere Informationen erhalten Sie bei: